Heikoflex
Hier geben wir Ihnen eine Übersicht über unsere Druckmöglichkeiten im Flexodruck. Wir arbeiten im Flexodruckverfahren von Rolle auf Rolle. Dabei wird je Farbe ein Gummi- oder Kunststoffklischee oder eine Druckhülse (Sleeve) auf eine Walze geklebt, die den Umfang (oder ein Vielfaches des Umfanges) hat, wie der Druckabstand auf dem zu bedruckenden Material erscheinen soll. Das heißt einfacher: Der Umfang des Druckzylinders und die Zahl der Klischees bestimmen den Abstand der Druckbilder (den Rapport).

Technische Informationen Flexodruck

Wir arbeiten im Flexodruckverfahren von Rolle auf Rolle. Dabei wird je Farbe ein Gummi- oder Kunststoffklischee oder eine Druckhülse (Sleeve) auf eine Walze geklebt.

Der Umfang der Druckwalze, das eingesetzte Zahnrad zum Antrieb der Druckwalze und die Zahl der Klischees bestimmen den Abstand von Druckbild zu Druckbild - den Rapport - auf den Bedruckstoff.

Mögliche Bedruckstoffe sind sämtliche Arten von Folien (z.B. LDPE, HDPE, PP, PVC, PU oder Verbundfolien) bei materialspezifischer Vorbereitung der Oberfläche (Corona-Vorbehandlung) sowie Papier oder Vliesstoffe.

 


 

Unsere Maschine 1 ist eine Zentralzylinder-Flexodruckmaschine mit 6 Farbwerken sowie Rakelwerken für Rasterdruck. Die maximale Druckbreite beträgt 1200 mm, die maximale Durchlassbreite ist 1320 mm, der

maximal mögliche Rollendurchmesser bei Ab- und Aufrollung 800 mm.

Vorhandene Druckzylinder für Maschine 1:

Umfang in mm      Stückzahl          Umfang in mm    Stückzahl

300                         4                           650               1

320                         4                           660*             3

340                         3                           700*             3

360                         4                           720              4

380                         4                           780              2

400                         4                           900              2

420                         3                         1000              3

450                         4                         1100              1

500                         4

560                         3

600                         4                 * = Druckbreite max. 350 mm

 


 

Unsere Maschine 2 ist eine Ständer (Stack-) Flexodruckmaschine mit 6 Farbwerken für Strichdruck. Die maximale Druckbreite ist 580 mm, die maximale Durchlassbreite 660 mm, der maximale Rollendurchmesser 600

mm (bei Rollenbreite > 600 max. 400 mm)

Vorhandene Druckzylinder für Maschine 2:

Umfang in mm   Stückzahl     Umfang in mm  Stückzahl

260                           6                  450                4

290                           6                  480                6

330                           6                  500                4

340                           6                  540                6

360                           6                  640                4

380                           6                  720                2

400                           6

 


 

 

 
Bedruckstoffe

Mögliche Berduckstoff sind sämtliche Arten von Folien (z.B. LDPE, HDPE, MDPE, PP, PVC, PU, Verbundfolien) bei materialspezifischer Vorbereitung der Oberfläche (Corona-Vorbehandlung) sowie Papiere und Vliesstoffe. Sondermaterialien sollten anhand von Mustern von uns geprüft und für die Bedruckung freigegeben werden.

 


JoomlaWatch Stats 1.2.6 by Matej Koval